Der Gelbe Sack – kein Gewinn für den Landkreis

Nun ist es also klar: der Landkreis wird ca. 1000 Bürger befragen um herauszubekommen wie die Bürger des Landkreises zum Gelben Sack stehen. Laut Landrat Klaus Metzger soll das nicht als Entscheidungshilfe für den Kreistag verstanden werden, sondern nur als „Fingerzeig“, wie es denn abfalltechnisch im Landkreis weitergehen soll. Die Grünen finden dieses Vorgehen scheinheilig, da es als Form der direkten Demokratie verkauft wird. Sie haben deshalb einen Kenner der Thematik, Josef Metzger von der Aktionsgemeinschaft Lebensraum Lechleite / Lebenswertes Lechtal e.V., nach Mering eingeladen um mehr zum Thema Für- und Wider „Gelber Sack“ zu erfahren.

Der Gelbe Sack – kein Gewinn für den Landkreis weiterlesen

Energiewende – Wie weiter?

Über die Energiewende zu reden ist leicht, denn jeder hat so seine Spezialthemen in denen er sich gut auskennt oder zumindest meint sich gut auszukennen. Manche favorisieren Wind, andere Solarenergie. Einige glauben alles dezentral wäre doch die Lösung, andere meinen, dass man ohne größere Netzverbunde nicht auskommt.

Unter Energiesystem ist aber hochkomplex und besteht aus vielen Modulen die sich gegenseitig beeinflussen. Insofern müssen Änderungen sorgfältig überlegt, geplant und durchgeführt werden. Die Agora Energiewende hat in den letzten Jahren rund 100 Studien zum Thema Energiewende erstellt. Nun hat sie alle Studien zu einem fundierten Szenario für das Jahr 2030 zusammengefaßt.

Energiewende – Wie weiter? weiterlesen